Das T-Shirt #bam von @fashiontamtam

Vor ein paar Tagen habe ich den Blog von fashiontamam entdeckt und mich sofort für den Newsletter angemeldet. Als tolles Goodie gab es zur Newsletter-Anmeldung ein Gratis Schnittmuster dazu und zwar das T-Shirt Bam. Dieser Basic Schnitt eignet sich nicht nur hervorragend für Nähanfänger, sondern gehört unabhängig von eurem Können meiner Meinung nach einfach in jeden Kleiderschrank. Warum? Weil man immer T-Shirts braucht – im Sommer, aber auch im Winter unter Strickjacken & Co. wie zum Beispiel unter dem Cardigan Clodette von The couture.

Ich habe das Schnittmuster des T-Shirts ein wenig gehacked. Eigentlich in erster Linie, weil ich aufgrund von Stoffmangel dazu gezwungen war (ich wollte unbedingt diesen Stoff verwenden, hatte aber schon zu viel davon für andere Projekte verbraucht). Nun finde ich den Hack allerdings so toll, dass ich mir das Shirt genau so auch noch in anderen Farbvarianten nähen möchte.

Was habe ich nun genau verändert?

Ich habe zum einen die Ärmel gekürzt und zum anderen habe ich das Halsbändchen weggelassen.

Wie das aussieht, zeige ich euch nun 🙂

Habt ihr Fragen zu meinem Hack? Dann schreibt mir gerne ♥

Schnittmuster: T-Shirt Bam von fashiontamtam

Stoff: Jersey von Traumstoffe

[Unbeauftragte Werbung]